Zugang zu PHAIDRA

Aktive und passive Verwendung von PHAIDRA

Es wird zwischen aktiver (z.B. Upload von Objekten) und passiver Verwendung von PHAIDRA (Ansehen und Download der Objekte) unterschieden.

1. Die aktive Verwendung von PHAIDRA

Die Universität Wien besteht aus einer sehr heterogenen Nutzer*innenlandschaft. So können die Anwender*innengruppen wie folgt unterschieden werden:

  • Mitarbeiter*innen (per u:account)
  • Studierende (per u:account)
  • Für Projekte fordern Sie bitte eine Service-E-Mail-Adresse an, diese kann mit Kolleg*innen geteilt werden und so ist sichergestellt, dass mehrere Personen auf die Objekte zugreifen können, die Metadaten adaptieren, Embargofristen setzen und die Zugriffe auf die Objekte steuern können.
  • u:accounts für Externe

Zugang zum Repositorium

Nutzungsbedingungen von PHAIDRA

2. Die passive Verwendung von PHAIDRA

Grundsätzlich sind alle Objekte, die in PHAIDRA gespeichert werden, weltweit ohne Registrierung sichtbar und nutzbar. Durch das differenzierte Zugriffskonzept von PHAIDRA kann es jedoch sein, dass Digitalisate gesperrt sind.