Repositorienmanagement PHAIDRA-Services

Die Abteilung ist Teil der Dienstleistungseinrichtung Bibliotheks- und Archivwesen und bietet in Zusammenarbeit mit dem Zentralen Informatikdienst der Universität Wien spezifische Repositorien (Dokumentenserver der Universität) an.

  

PHAIDRA Repositorium | Metadaten | Juristische Informationen Nutzungsbedingungen | Anleitungen

Im Repositorium können hochgeladene Objekte nicht mehr gelöscht werden. Zum Testen steht Ihnen im Universitätsnetz eine Testversion von Phaidra zur Verfügung.

 

Die angebotenen Systeme eignen sich 

  • zum Einsatz in Forschung und Lehre bzw. Sammlungen
  • für die langfristige Aufbewahrung und Archivierung von open access Publikationen bis hin zu Forschungsdaten und Sammlungsobjekten

Die Abteilung Repositorienmanagement PHAIDRA-Services berät zudem Forschende und Lehrende an der Universität Wien in bestmöglicher Weise in Bezug auf Archivierung, Datenmanagement, Forschungsdaten bzw. Lehrdaten und Sammlungen.

 

Angelehnt an die aktuelle Semesterfrage 2019/20 "Wie schützen wir die Artenvielfalt?" kümmern wir uns bei PHAIDRA-Services um den Erhalt der Datenvielfalt.

 

 

 

 

 Neuigkeiten

1 2 3 4 ...
23.10.2019
 

Wiederverwendung von Forschungsdaten

Für ein aktuelles Forschungsprojekt zum Thema Re-Use von offenen Forschungsdaten werden InterviewpartnerInnen gesucht.

22.10.2019
 

Open Science Methods and Tools for DH scholars - ACDH Tool Gallery 5.2

Das Austrian Centre for Digital Humanities der ÖAW (ACDH) organisierte eine Tool Gallery zum Thema Open Science.

17.09.2019
 

OpenAIRE Guidelines für das Repositorienmanagement

Die OpenAIRE-Richtlinien für das Repositorienmanagement 4.0 bieten eine Orientierung, um die Datenverwaltungsrichtlinien für die Open...

1 2 3 4 ...

 Schulungen und Workshops

16.01.2020 09:00
 

Data Management und Data Archiving an der Universität Wien

Seminar zu Forschungsdatenmanagement und digitaler Langzeitarchivierung an der Universität Wien.

 Hinweise

1 2

Direkter Link aus Phaidra zu GND und ORCID

Im Phaidra Repositorium sind beteiligte Personen nun mit ihren Profilen bei ORCID und der GND verlinkt.

Rechteklärung in Digitalisierungsprojekten

Das Digitale Deutsche Frauenarchiv hat eine übersichtliche Broschüre mit juristischen Tipps für die praktische Arbeit herausgegeben.

ORCID ID in PHAIDRA

Die eindeutige Identifikationsnummer für Forschende, die ORCID ID, kann auch in PHAIDRA eingetragen werden und verlinkt mit dem ORCID Profil.

Materialien zu Urheberrecht und Datenschutz

Das Büro Studienpräses der Universität Wien bietet Unterlagen zum Urheberrecht und Datenschutz im Kontext des wissenschaftlichen Arbeitens zum...

Empfohlene Browser

Für eine ideale Ansicht in PHAIDRA eignen sich einige Webbrowser besonders gut.

Anleitungen für PHAIDRA

Anleitungen sind eine praktische Begleitung Ihrer ersten Arbeitsschritte in PHAIDRA, nutzen Sie diese Einstiegshilfen für die digitale...

1 2