Die Abteilung Repositorienmanagement PHAIDRA-Services ist Teil der Dienstleistungseinrichtung Bibliotheks- und Archivwesen.

In Zusammenarbeit mit dem Zentralen Informatikdienst der Universität Wien bietet diese Abteilung folgende spezifische Repositorien an: 

Die Abteilung Repositorienmanagement PHAIDRA-Services berät zudem Forschende und Lehrende an der Universität Wien in bestmöglicher Weise in Bezug auf Archivierung, Datenmanagement, Forschungsdaten bzw. Lehrdaten und Sammlungen.

Juristische Informationen

 Neuigkeiten PHAIDRA - UNIDAM

1 2 3 4
21.08.2018
 

Zehn Jahre PHAIDRA online: 2008 bis 2018.

Die Leiterin der Abteilung Repositorienmanagement PHAIDRA-Services der Universitätsbibliothek Wien, Susanne Blumesberger, im Interview zum 10–jährigen...

21.08.2018
 

Mitteilungen der VÖB mit dem Schwerpunkt "Repositorien"

Die aktuellen Mitteilungen der VÖB widmen sich diesmal der Repositorienlandschaft in Österreich, Expertinnen und Experten berichten über Erfahrungen...

24.10.2017
 

Rückblick auf die Veranstaltung: Herausforderungen für Repositorien!?

Die zehnjährige Erfahrung mit dem Betrieb eines Repositoriums zeigt, dass sich Bedürfnisse und Fragestellungen ständig ändern.

1 2 3 4

 Schulungen und Workshops

18.10.2018 00:00
 

Datenmanagementpläne erstellen DMP

Immer mehr Fördergeber verlangen bereits bei der Einreichung eines Forschungsprojekts Datenmanagementpläne (DMP).

24.10.2018 09:00
 

Data Management und Data Archiving an der Universität Wien

Immer öfter besteht die Anforderung Daten aus Forschung und Lehre länger strukturiert aufzubewahren oder sie sogar langfristig verfügbar zu machen.

15.01.2019 09:00
 

Data Management und Data Archiving an der Universität Wien

Immer öfter besteht die Anforderung Daten aus Forschung und Lehre länger strukturiert aufzubewahren oder sie sogar langfristig verfügbar zu machen.

 Hinweise

Base

BASE (Bielefeld Academic Search Engine)

Jetzt sind auch die Open-Access-Objekte aus PHAIDRA über BASE abrufbar!