Repositorienmanagement PHAIDRA-Services

Die Abteilung ist Teil der Dienstleistungseinrichtung Bibliotheks- und Archivwesen und bietet in Zusammenarbeit mit dem Zentralen Informatikdienst der Universität Wien spezifische Repositorien (Dokumentenserver der Universität) an.

  

PHAIDRA Repositorium | Metadaten | Juristische Informationen Nutzungsbedingungen | Anleitungen

Im Repositorium können hochgeladene Objekte nicht mehr gelöscht werden. Zum Testen steht Ihnen im Universitätsnetz eine Testversion von Phaidra zur Verfügung.

 

Die angebotenen Systeme eignen sich 

  • zum Einsatz in Forschung und Lehre bzw. Sammlungen
  • für die langfristige Aufbewahrung und Archivierung von open access Publikationen bis hin zu Forschungsdaten und Sammlungsobjekten

Projekte

Die Abteilung Repositorienmanagement PHAIDRA-Services berät zudem Forschende und Lehrende an der Universität Wien in bestmöglicher Weise in Bezug auf Archivierung, Datenmanagement, Forschungsdaten bzw. Lehrdaten und Sammlungen.

 

Angelehnt an die aktuelle Semesterfrage 2019/20 "Wie schützen wir die Artenvielfalt?" kümmern wir uns bei PHAIDRA-Services um den Erhalt der Datenvielfalt.

 

 

 

 

 Neuigkeiten

1 2 3 4 ...
23.10.2019
 

Wiederverwendung von Forschungsdaten

Für ein aktuelles Forschungsprojekt zum Thema Re-Use von offenen Forschungsdaten werden InterviewpartnerInnen gesucht.

22.10.2019
 

Open Science Methods and Tools for DH scholars - ACDH Tool Gallery 5.2

Das Austrian Centre for Digital Humanities der ÖAW (ACDH) organisierte eine Tool Gallery zum Thema Open Science.

17.09.2019
 

OpenAIRE Guidelines für das Repositorienmanagement

Die OpenAIRE-Richtlinien für das Repositorienmanagement 4.0 bieten eine Orientierung, um die Datenverwaltungsrichtlinien für die Open...

1 2 3 4 ...

 Schulungen und Workshops

 Hinweise