Rechtlich sicher

27.01.2021

Zwei kostenlose MOOCs zu rechtlich sicherem Forschen und Publizieren auf iMooX.

Auf der österreichischen MOOC-Plattform iMooX werden zwei Kurse zu rechtlicher Sicherheit beim Forschen und Publizieren angeboten.

Auf iMooX, einer Kooperation von mehreren europäischen Bildungseinrichtungen - darunter die Universität Wien, werden freie Online-Kurse (Massive Open Online Courses - MOOCs) zu unterschiedlichen Themen angeboten, die kostenlos, zeit- und ortsunabhängig zur Verfügung stehen und frei weiter- und wiederverwendbar sind. Ein MOOC ist ein Online-Kurs, der traditionelle Formen der Wissensvermittlung mit Diskussionsforen und Quizzes kombiniert. Sie können sich für die Kurse mit der eduID Ihrer Universität einloggen oder sich mit Emailadresse und Passwort registrieren.

Der erste Kurs "Rechtlich sicher forschen" vermittelt einen ersten Überblick über die rechtlichen Herausforderungen wissenschaftliche Forschung und beschäftigt sich neben arbeitsrechtlichen, urheberrechtlichen und vertragsrechtlichen Fragen auch mit datenschutzrechtlichen und ethischen Fragestellungen.

Der zweite Kurs "Rechtlich sicher publizieren" vermittelt einen ersten Überblick über zentrale Bereiche des wissenschaftlichen Publizierens. Urheberrechtlichen und vertragsrechtlichen Fragen werden beantwortet und unter anderem auch lizenzrechtliche und patentrechtliche Fragestellungen berücksichtigt.

Die beiden Kurse werden von Univ.-Prof. Mag. Dr. Nikolaus Forgó geleitet, er ist seit Oktober 2017 u.a. Professor für Technologie- und Immaterialgüterrecht und Vorstand des Instituts für Innovation und Digitalisierung im Recht an der Universität Wien.

 

Die Kurse stehen auf iMooX unbegrenzt zur Verfügung.