Stellenausschreibung PHAIDRA/AUSSDA

23.01.2020

Eine Stelle im Bereich Forschungsdatenmanagement ist an der Universitätsbibliothek Wien aktuell ausgeschrieben.

Die Position im höheren Bibliotheksdienst ist an der Schnittstelle der Aufgabenbereiche AUSSDA und PHAIDRA im Bereich Forschungsdatenmanagement befristet zu besetzen. PHAIDRA ist das digitale Repositorium mit Langzeitarchivierungsfunktionen für die Universität Wien, AUSSDA (The Austrian Social Science Data Archive) ist eine Infrastruktur für die sozialwissenschaftliche Community in Österreich mit Standorten in Wien, Graz und Linz. Sie arbeiten im Bereich Forschungsdatenmanagement (RDM) und erbringen u.a. Services für Forschende entlang des gesamten Forschungszyklus und wirken auch bei der Entwicklung neuer Services mit.

Bewerbungsfrist: 11.02.2020


Die Stelle ist für die Dauer der Abwesenheit eines Mitarbeiters/einer Mitarbeiterin zu besetzen, bis 31.05.2024.
Beschäftigungsausmaß: 40 Stunden/Woche.
Einstufung gemäß Kollektivvertrag: §54 VwGr. IVa
Darüber hinaus können anrechenbare Berufserfahrungen die Einstufung und damit das Entgelt bestimmen.

 

Zur Stellenausschreibung